Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7 (permalink)  
Alt 13.10.2015, 23:48
andir andir ist offline
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.040
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Ich weiß der Thread ist schon ein paar Monate alt, bzw. die letzte Antwort/ Frage darauf:

Für CMS gibts kaum was einfacheres als Wordpress. Schnell und fix und mit wenigen Plugins auch allen Anforderungen gewachsen. Wer einen Shop benötigt. hm, vielleicht xt-commerce?
Zur Ursprungsfrage: Ich verwende seit vielen Jahren Scriptly von Webocton. Einfach, leistungsfähig und schnell. Leider nicht unicodefähig. Hab davor PSPAD verwendet, lief damals auf einer Java-Engine und war etwas zäh, gefühlt.... Mittlerweile SSD-bestückt, frage ich mich, gäbe es etwas gegen PsPad einzuwenden für einen Quellcode-Editor?

Edit: Derzeit ist eine Probeinstallation nicht möglich, da mir meine GraKa auf meine Dev-Laptop abgeraucht ist und ich den einschicken muss. Deswegen die Frage (die mich schon länger umtreibt... großartige Frameworks sind derzeit weder beabsichtigt noch benötigt )
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte

Geändert von andir (14.10.2015 um 00:24 Uhr)
Mit Zitat antworten