zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Offtopic
Seite neu laden E-mail-Adress-Obfuscation und Spam

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13.09.2008, 02:52
Benutzerbild von bloodflash
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 8
bloodflash befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard E-mail-Adress-Obfuscation und Spam

Das Problem mit zugespamten Mailadressen, die auf einer Website veröffentlicht werden, kennen wohl die meisten hier. Mich würde interessieren, was Ihr dagegen tut, denn oftmals kann man eine Veröffentlichung ja kaum vermeiden.

Adressen von Ansprechpartnern durch eine Version extra für die Website ersetzen, bringt ja nicht allzuviel. Die echte™ Adresse bleibt dann zwar weitgehend spamfrei, aber bei Spamaufkommen die Websiteadresse einfach killen und ersetzen geht ja auch nicht, weil sich jemand diese als Kontakt notiert haben könnte.

Die entsprechenden Seiten mit Adressen und Formularen in der robots.txt für alle Spider sperren mache ich sehr gerne, da dann zumindest über die gängigen Suchmaschinen nichts mehr gefunden wird.

Aber was hat sich denn zur Verschleierung von E-mails in Websites etabliert und ist barrierefrei und ohne Javascript, Bilder, Flash usw. nutzbar? Gibt es da überhaupt etwas vernünftig nutzbares?


Mich interessiert auch, wie Ihr mit den Role-Accounts umgeht. webmaster@example.com kann ich ja oft auf mich umleiten, und mein Spamfilter funktioniert recht gut. info@example.com ist da schon problematischer, weil diese für den Website-Eigentümer reserviert sein sollte.

Aber was macht man beispielsweise mit abuse@example.com und postmaster@example.com? Gar nicht erst einrichten? Bei den meisten Providern mit managed Webspace/Server sollten die ja eigentlich auf den Provider zeigen, oder?
__________________
--
"Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich lese was ich poste."
Ansgar Kursawe in c.t.c
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 13.09.2008, 03:02
Benutzerbild von fox
fox fox ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 1.011
fox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hier sind neun verschiedene Wege zur Verschleierung getestet worden:
techblog.tilllate.com Nine ways to obfuscate e-mail addresses compared
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 13.09.2008, 09:39
*pi *pi ist offline
Neuer Nutzer
neuer user
 
Registriert seit: 15.08.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 57
*pi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich binde meine Mailadressen oft über Javascript ein. In diesem Javascript klopp ich die einzelnen Komponenten dann in verschiedene Variablen rein und setze sie zusammen. Oder die E-Mailadressen als Bild einsetzen und nicht verlinken ist besonders Benutzerfreundlich.

Was zumindest bei neuen Brwosern funktionieren würde, wäre das @-Zeichen über das CSS-Pseudo-Element :after und einem Span-Element in den Link zu integrieren.

Bei Formularen gibt es dann die volle Bandbreite. Überprüfung der E-Mailadresse auf Validität, Pflichtfelder, etc. Und zu guter Letzt noch ein verstecktes Inputfeld, was NICHT ausgefüllt werden darf. Da Robots ja idR. bemüht sind einfach jedes Feld auszufüllen werden sie auch das nicht auszufüllende Feld ausfüllen und die Anfrage abschicken.
__________________
Über mich gibs nix zu sagen.

Geändert von *pi (13.09.2008 um 10:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13.09.2008, 10:16
#
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.092
IChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Mich würde interessieren, was Ihr dagegen tut ...
Nichts.
- Habe keine Zeit, mich darum zu kümmern
- Das Problem ist nicht auf meiner Seite zu lösen
- Landet beinahe alles per Weiterleitung bei Googlemail im Spamordner
- Das was nicht dort landet, verbindet sich homogen mit dem Blödsinn, den ich bei Mailinglisten und Forenbenachrichtigungen ohnehin überfliegen muss und täglich großzügig lösche
- Es ist mir wichtiger, dass über meine mailto: die Leute, die mich erreichen wollen, mich auch erreichen können
__________________
Ingo Chao

Buch: Fortgeschrittene CSS-Techniken
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13.09.2008, 11:50
Benutzerbild von hubspe
display:schwarzgelb;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.070
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Hi,

nix, der Spamfilter meines Providers ist so gut, das mich alle Mails, die kein Spam sind erreichen, die Spams aber praktisch zu 100% rausgefiltert werden.

Meine Mailadresse steht sogar im Klartext auf meinen HP's.
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13.09.2008, 22:59
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.797
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Ich verdrehe meine email Adresse: http://xhtmlforum.de/52916-seitcheck-2.html#post395306
Habe die Seite seit ein paar Wochen on, und noch keine Spams. Auf andren Seiten ging es schon nach ein paar Tagen los.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 14.09.2008, 01:24
Benutzerbild von Crizzo
der mit dem Editor kämpft
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Ost-Hessen
Beiträge: 4.839
Crizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer Mensch
Crizzo eine Nachricht über ICQ schicken Crizzo eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Gar nichts. Die Email steht einfach so da:
Code:
<a href="mailto:email@adresse.de">email@adresse.de</a>
Alles andere wird vom Email-Spamfilter erledigt oder darf Bekanntschaft mit der "ENTF"-Taste auf meiner Tastatur machen.

Pro Tag komme ich so auf ca. 3-4 Spam-Mails. Ist erträglich.
__________________
Ohne Quelltext gibts selten Hilfe. Also: Onlinebeispiel hochladen und Link bereitstellen!
Foren-FAQ
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 14.09.2008, 10:12
Benutzerbild von hubspe
display:schwarzgelb;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.070
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Moin,

Zitat:
Zitat von BlackHawk Beitrag anzeigen
Pro Tag komme ich so auf ca. 3-4 Spam-Mails. Ist erträglich.
ich hab ca. ein Spam pro Woche und das bei mehr als einer Mailadresse, die im Klartext auf der HP steht.
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 15.09.2008, 16:01
Professional
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: Wuppertal
Beiträge: 268
SimonWpt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Versuch einmal meinen html2javascript Konverter, der erstellt aus beliebigen Text oder HTML ein einfach verschlüsseltes Skript:

html2javascript

Benötigt Javascript beim Besucher, hat sich aber nach anderen Versuchen in der Praxis hervoragend bewährt.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Stichwörter
e-mail, role-accounts, spam

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
php mail() und GMX, header-Ausgaben werden im body angezeigt Mosquito Serveradministration und serverseitige Scripte 2 31.03.2011 18:50
PHP mail() formular mit Ajax validieren und abschicken xml Javascript & Ajax 2 03.03.2011 21:13
[PHP] mail() mit Lycos? markuskoehler Serveradministration und serverseitige Scripte 0 04.09.2008 17:31
Spam paracelsus Offtopic 34 21.03.2008 09:15
Spam Siegfried Offtopic 2 27.09.2006 11:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:30 Uhr.