Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7 (permalink)  
Alt 15.09.2011, 17:16
Benutzerbild von Praktikant
Praktikant Praktikant ist offline
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 5.003
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von haggy Beitrag anzeigen
CSS an den Anfang, JS ans Ende
Wird das CSS am Anfang eines Dokuments geladen, bleiben dem Besucher unerwünschte Redraw oder Reflow-Effekte erspart.
Daher du hier Reflow oder Redraw Effekte ansprichst, die nicht viel mehr als "ein Zucken der Seite" meinen sollte man Folgenden Punkt zwar beachten, aber die Größenangaben der Bilder trotzdem machen. Denn auch diese ersparen dem Benutzer "ein Zucken der Seite", vor allem wenn der schon den Text ließt während die Bilder noch laden.
Zitat:
Zitat von haggy Beitrag anzeigen
Ein schönes selbst geschossenes Bild mit der HighEnd-Kamera von der Freundin welches ihr der Welt zeigen wollt, hat z.B. die Abmaße 4960 x 3508 px (entspricht A3 bei 300 dpi). Nun soll es aber nur auf 600 x 415 px ausgegeben werden, dann wäre ein:
<img src=“freundin.jpg“ width=“600“ height=“415“ alt=“Meine hübsche Freundin“ />
ziemlich ungünstig. Also: vorher mit einem Programm herunterskalieren, das Bild wird von der Dateigröße kleiner und es lädt somit schneller.
Der Rest ist aber soweit nicht sonderlich zu bemängeln.
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten