zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Fragen, Konstruktive Kritik, Lob / Bekanntmachungen > http://csskueche.xhtmlforum.de/
Seite neu laden http://csskueche.xhtmlforum.de/index.php?css=15 -mazzo-

 
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 30.05.2005, 20:40
Philippp
Gast
Thread-Ersteller
 
Beiträge: n/a
Standard http://csskueche.xhtmlforum.de/index.php?css=15 -mazzo-

Dies sei nun der offizielle Thread in dem das Stylesheet von mazzo besprochen wird.

http://csskueche.xhtmlforum.de/index.php?css=15

Die CSS habe ich 2 mal angepasst. Das erste mal, wie bei jeder anderen auch, habe ich den Namen geändert. Beim zweiten mal habe ich dem html Element die Farbe schwarz zugewiesen. Andernfalls hätte der FF das schwarz der Hintergrundseite nicht angezeigt.
Gruß, Philippp
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 30.05.2005, 21:23
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

Danke. Und ich brauch offenbar noch länger, um das dritte "p" in Deinem Namen wahrzunhemen... dachte mein Fehler seien zwei "l" gewesen... Nochmals Sorry

Aber in meinem Test hat der FF schwarz angezeigt, soweit egal.
Allerdings ist die Formatierung des #nav-DIVs irgendwie anders geartet, offenbar ist auch ein neuer Link in die HTML-Datei eingefügt worden. meine Version sieht bei mir lokal anders aus: Die Links sind im Halbkreis angeordnet und die Grafik oben hat mehr Platz nach unten.

Bitte erst Kommentieren wenn das gefixt ist... !

@Phillip: Heute schaff ich es nimmer, aber morgen sende ich Dir die aktualisierte Version zu wenn ich die von Dir bearbeitete aktualisiert habe.

EDIT: vorletzte Version war die hier, die noch fehlenden Grafiken hab ich hier nicht parat: http://www.egalwie.de/temp/csskueche/
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 31.05.2005, 19:35
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

herrlisches Chaos
Philippp hat mir grade per email erklärt wie der Contest hier looft. Somit hab ich auch endlich verstanden, dass die Links in den referenzierten Beispielen nur eine Auswahl aus der Liste der bestehenden sind, welche PHP-seitig dynamisch eingefügt werden.

Dumm nur, dass ich von statischen Links ausging, die ich halbkreisförmig um meine Herdplatte (angucken, dann wirds hoffentlich klar) angeordnet habe.
Das ist natürlich schwer machbar, wen die margins zum linken Rand anhand der ID festgelegt werden, deren Reihenfolge und Erscheinen aber dauernd wechselt. Daher erscheint in meiner Version immer ein kleines Durcheinander, es sei denn der Zufall will eine "passende" Linkzusammenstellung. Im Link meines obigen Posts kann man, zumindest was die #nav angeht, sehen was ich mir dabei gedacht hatte.
  #4 (permalink)  
Alt 31.05.2005, 22:50
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2005
Beiträge: 696
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von mazzo
Dumm nur, dass ich von statischen Links ausging, die ich halbkreisförmig um meine Herdplatte (angucken, dann wirds hoffentlich klar) angeordnet habe.
Das ist natürlich schwer machbar, wen die margins zum linken Rand anhand der ID festgelegt werden, deren Reihenfolge und Erscheinen aber dauernd wechselt.
vielleicht könntest du das problem lösen, wenn du sie stattdessen absolut positionierst - und zwar so, dass ihre rechte ecke immer an einer bestimmten position auf dem gedachten halbkreis ist?
dann ragen sie zwar, je nach linktextlänge, unterschiedlich weit nach links - aber der halbkreiseffekt auf der rechten seite würde gewahrt bleiben.
musst du halt nur schauen wie (bzw. ob) das mit absoluter positionierung auch mit dem rest des layouts zusammenpasst, insb. wenn der schriftgrad geändert wird ... (top-position dann evtl. in em angeben, right in px ...?)
  #5 (permalink)  
Alt 01.06.2005, 09:53
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

ursprünglich hatte ich den Halbkreis auch rechtsseitig, das sah links dann aber sehr leer aus, da der Text auch auf der rechten Seite ist.

Aber Danke für den Tipp. Ich seh aber das Problem, dass der Hintergrund, die Herdplatte, momentan immer mit center-top in das DIV eingefügt wird. Wenn ich die Links absolut positioniere (z.Z. mit %-Abständen vom linken DIV-Rand definiert), müsste ich den Hintergrund auch absolut machen. So wie es jetzt ist, kann der Link-Halbkreis zwar die Herdplatte verfehlen (je nach Fenstergrösse) aber er bleibt ein Halb- bzw. Teilkreis. Je nach Breite enger oder flacher. Da die Links sich aber sowohl in der Reihenfolge als auch ob sie überhaupt erscheinen verändern, wird es schwierig der jeweiligen Link-ID einen Abstand mitzuteilen. Der müsste sich ja immer aus der aktuellen Reihenfolge der Links ableiten.

EDIT: @Philippp: aktualisierst Du bitte meine CSS Datei mit der zuletzt per mail zugeschickten, damit wenigstens die Hintergrundgrafik im Header passt?

und nochwas: Warum verändert die Eigenschaft html{color: #000;} (die Philippp ins CSS eingesetzt hat) den Abstand der Überschrift zum nachfolgenden DIV? Zu erkennen an der unten etwas abgeschnittenen Grafik der Dunstabzugshaube oben.
  #6 (permalink)  
Alt 01.06.2005, 10:05
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.792
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von mazzo
Da die Links sich aber sowohl in der Reihenfolge als auch ob sie überhaupt erscheinen verändern, wird es schwierig der jeweiligen Link-ID einen Abstand mitzuteilen. Der müsste sich ja immer aus der aktuellen Reihenfolge der Links ableiten.
Die Reihenfolge der IDs bleibt aber doch immer gleich (link_eins bis link_neun) - nur die zugeordneten Namen alternieren
  #7 (permalink)  
Alt 01.06.2005, 11:40
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

ich hatte das Gefühl, die Link-IDs wären nicht immer chronologisch.
Wenn die aber immer chronologisch sind, könnte man wenigstens grob die Abstände anpassen, allerdings wird das auch nicht richtig gut werden. Wenn einer wegfällt und ein anderer diesen Platz einnimmt, der vorher höher oder tiefer sortiert ist, bleibt es ein leichtes Durcheinander.
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:17 Uhr.