zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Fragen, Konstruktive Kritik, Lob / Bekanntmachungen > http://csskueche.xhtmlforum.de/
Seite neu laden XHTML/CSS-Küchenexperimente - erster Contest

 
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 11.04.2005, 16:20
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.936
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Soll der xml-prolog jetzt drin bleiben oder raus? RAUS
UTF-8 ja oder nein? Ja

__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Sponsored Links
  #22 (permalink)  
Alt 11.04.2005, 17:05
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.040
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Prolog raus?

JA


Hatte ich ja schon vor ein paar Seiten angedeutet.
utf-8 ? Von mir aus.


Der Rest kann so bleiben, auch wenn die beiden "// " echte Kopfzerbrechen bereiten

grüsse andir
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Sponsored Links
  #23 (permalink)  
Alt 11.04.2005, 18:16
Philippp
Gast
Thread-Ersteller
 
Beiträge: n/a
Standard

So, der Prolog ist raus, UTF-8 ist drin. Mit den Umlauten hatte ich irgendwie noch Probleme. Was mich ärgert ist, das es auf meinem xamp lief, aber auf dem Server wieder alles voll war mit Fragezeichen war.
Ich habe weaverslave nach Einstellungen abgesucht, die mir weiter helfen würden. Am Ende habe ich einfach "Umlaute zu XML (HEX)" benutzt. So geht es.
Gruß, Philippp
  #24 (permalink)  
Alt 11.04.2005, 18:22
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 07.04.2005
Beiträge: 12
Dr. Doom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn der Abgabetermin erst im Mai ist, würde ich auch gerne teilnehmen. So Gott will, dass ich Photoshop auf meinem Rechner wieder installiert krieg.
  #25 (permalink)  
Alt 11.04.2005, 18:31
Philippp
Gast
Thread-Ersteller
 
Beiträge: n/a
Standard

Klar, kein Problem. Desto mehr desto besser. Irgend wann sind wir bekannter als CSS Zen Garden . Wer im Moment auf der Liste ist, ist erstmal zweitrangig. In der Woche vor der Auswertung wird nochmal geschaut wer alles mitmacht, und für diese Personen wird dann auch dementsprechend ein Verzeichnis angelegt, in dem die Werk hinterlegt werden.
Gruß, Philippp
  #26 (permalink)  
Alt 11.04.2005, 19:02
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2005
Beiträge: 696
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Philippp
Ich habe weaverslave nach Einstellungen abgesucht, die mir weiter helfen würden. Am Ende habe ich einfach "Umlaute zu XML (HEX)" benutzt. So geht es.
jetzt hast du aber nummerische entities aus den umlauten gemacht, Ü für Ü beispielsweise.
sollte aber nicht nötig sein, wenn du das script als UTF-8 abspeicherst - und den server noch anweist, auch utf-8 als charset in den headern mitzuliefern (geschieht derzeit wohl noch nicht - probier mal, den erwähnten PHP-header() noch oben drüber zu setzen).
  #27 (permalink)  
Alt 11.04.2005, 19:04
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2005
Beiträge: 696
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Dr. Doom
Wenn der Abgabetermin erst im Mai ist, würde ich auch gerne teilnehmen. So Gott will, dass ich Photoshop auf meinem Rechner wieder installiert krieg. ;)
klingt jetzt schon so, als ob einige die maximalgröße von 200KB für CSS plus bilder nicht unbedingt einzuhalten gedenken :)



btw., noch 'ne frage: jeder nur ein kreuz ...?
will sagen, ein entwurf pro teilnehmer, oder auch mehrere?
ich wäre für die beschränkung auf einen - qualität statt quantität, keine halben sachen, etc. blah fasel.
  #28 (permalink)  
Alt 11.04.2005, 22:07
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 07.04.2005
Beiträge: 12
Dr. Doom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von wahsaga
klingt jetzt schon so, als ob einige die maximalgröße von 200KB für CSS plus bilder nicht unbedingt einzuhalten gedenken
Das die Wahl des Grafikprogrammes eine Auskunft darüber gibt, wie groß die Grafiken werden, war mir jetzt auch neu.
  #29 (permalink)  
Alt 11.04.2005, 22:15
Benutzerbild von netspy
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.956
netspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärenetspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Philippp
So, der Prolog ist raus, UTF-8 ist drin.
Dann schreib ich mal in Nachhinein, dass ich auch dafür war.

Zitat:
Zitat von Philippp
Ich habe weaverslave nach Einstellungen abgesucht, die mir weiter helfen würden.
Weaverslave kann AFAIK kein Unicode. Speichere das am besten mit Textpad, PSPad oder einem anderen Unicode-fähigen Editor als UTF-8. Die Entities sind nämlich nicht so schön.

Mario
__________________
AppDev Blog · AppDev Forum
Sponsored Links
  #30 (permalink)  
Alt 11.04.2005, 22:34
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.040
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

[OT]

So, nicht nur Containerschieber, auch noch Pixelschieber.

Dabei hab ich nicht einmal Photoshop... nur ein kleines Grafikteil....

*heul*

[/OT]


Erstmal ein Entwurf jedes Teilnehmers. Können ja später mehr werden, aber für die erste Runde stimme ich wahsaga zu.

200k sind schon sehr großzügig und sollten jedem reichen. Niemand würde eine wichtige Seite mit 200kb anlegen, es sei denn, es geht wirklich nicht anders. (Meistens gehts aber doch)

andir
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Sponsored Links
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche: (X)HTML/CSS Freelancer BeWe Offtopic 0 25.08.2009 11:37
Suche Agentur zur XHTML/CSS Erstellung mash99 Ressourcen 2 28.01.2008 18:01
Vorbereitungsthread zum zweiten Contest Anonymous http://csskueche.xhtmlforum.de/ 69 29.09.2006 17:14
Banner Contest (01.09 - 15.09) psycho_dmr Offtopic 0 23.08.2006 02:08
3-Spaltiges Layout oder Wo sind die Grenzen von XHTML/CSS? audi (X)HTML 5 09.10.2005 15:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:12 Uhr.