zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden Versteckte Infos

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07.09.2004, 18:41
Benutzerbild von SPMan
The Oncoming Storm
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Metropolis
Beiträge: 1.242
SPMan wird schon bald berühmt werden
Standard Versteckte Infos

Hi,
ist es möglich eine Art von "versteckten Infos" auf einer Seite unterzubringen?
Es geht in diesem Fall im die Startseite. Damit "google" mehr Infos lesen kann möchte ich ihm noch mehr zu lesen geben.
Der gemeine Besucher soll diese Infos aber auf der Startseite noch nicht lesen können, lynx-user inclusive.
Google hat nämlich die Unterseiten noch nicht indexiert, weswegen die Wahl der Suchbegriffem unter die die Seite zu finden ist, noch nicht optimal ist.

SPMan
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 07.09.2004, 18:50
Professional
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 25.06.2004
Ort: Wuppertal
Beiträge: 268
SimonWpt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das ist kein XHTML-Thema. Weitere Infos siehe Google unter Suchmaschinenoptimierung. Warum glaubst du eigentlich, dass deine Unterseiten interessant sind, wenn du unbedingt tricksen willst?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 07.09.2004, 18:58
Benutzerbild von SPMan
The Oncoming Storm
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Metropolis
Beiträge: 1.242
SPMan wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von SimonWpt
Das ist kein XHTML-Thema.?
Warum nicht?
Weiß ich ob es passenden XHTML Quellcode gibt?
Hidden Fields o.ä.

Zitat:
Weitere Infos siehe Google unter Suchmaschinenoptimierung.
Danke für den Hinweis, dass man mit google danach suchen kann.
Es ging mir um die Erfahrung der User in diesem Forum.

Zitat:
Warum glaubst du eigentlich, dass deine Unterseiten interessant sind, wenn du unbedingt tricksen willst
Weil auf den Unterseiten die Eigentlichen Informationen zu finden sind.
Was ist das für eine Frage?

Klingt wie: "Warum denkst Du, dass die Seite überhaupt interessant fürs Internet ist?"
Es geht darum, dass Kunden die Seite mit zu erwartenden Suchbegriffen findet.

SPMan
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07.09.2004, 19:52
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von SPMan
Weil auf den Unterseiten die Eigentlichen Informationen zu finden sind
Auch "Unterseiten" werden vom Google durchsucht, sofern Du Dich an alle Regel gehalten hast

Finger weg von Tricks, da sind schon ganz andere aus dem Index den Suchmaschinen geflogen, für IMMER

Wenn Du es nicht lassen kannst, dann frage mal dort nach
http://www.abakus-internet-marketing.de/foren/
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07.09.2004, 20:00
Benutzerbild von SPMan
The Oncoming Storm
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Metropolis
Beiträge: 1.242
SPMan wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von ulle
Auch "Unterseiten" werden vom Google durchsucht, sofern Du Dich an alle Regel gehalten hast.]
Selbstverständlich habe ich mich an die Regeln gehalten.
Sauberer, gut strukturierter Code.

Unter den Stadtnamen, wo wie Firma ansässig ist + "Galabau" ist die Seite auch ganz oben im Google-Ranking.
Nur andere Begriffe bzw. die Unterseiten, außer der Kontaktseite, scheinen noch nicht indexiert zu sein.

Zitat:
Finger weg von Tricks, da sind schon ganz andere aus dem Index den Suchmaschinen geflogen, für IMMER
Habe ich auch schon gehört.
Sollte ja nichts schmutziges sein.

Danke,
SPMan
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07.09.2004, 21:28
Benutzerbild von Pablo
4 8 15 16 23 42
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 1.773
Pablo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePablo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Wie heißt denn die Seite. Dann könnte man mal checken, ob du was falsch gemacht hast...

In den Quelltext sollte folgendes stehen:
Code:
<meta name="robots" content="index" />
<meta name="robots" content="follow" />
und falls du sehr aktuelle Themen hast, etwas in der Art von
<meta name="revisit-after" content="5 days" />
Auch wenn google normalerweise auch die Unterseiten durchsucht, ist es so sicherer.

Außerdem kann es auch einfach sein, dass die Themen, die auf deinen Unterseiten behandelt werden, auf anderen Webseite halt auch sind, und diese öfters verlinkt wurden, etc.

Pablo
__________________
Go Opera!
… oder Chrome. Auch cool.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07.09.2004, 21:30
Benutzerbild von Pablo
4 8 15 16 23 42
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 1.773
Pablo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePablo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Gerade ist bei mir der Dr. Web Newsletter angekommen. Erste Nachricht:

Zitat:
-----------------------------------------------------------------
01 // Aus dem Google Index gefallen - und nun?
-----------------------------------------------------------------

Wenn die eigenen Webseiten von einem Tag auf den anderen nicht mehr in den
Ergebnisseiten auftauchen, ist das Problem da.

Aber vielleicht wurden sie nur nach unten gestuft. Das lässt sich schnell
überprüfen. Mit der Suche "suchwort site:www.domain.de" sollten die Seiten
gefunden werden.

War eine Website bei der Überprüfung durch den Google-Robot just nicht
erreichbar, wird sie spätestens mit dem nächsten Update des Google-Index
wieder aufgenommen sein. Das Update wird ungefähr alle vier Wochen
ausgeführt.

Groß ist das Geschrei, wenn eine Website manuell aus dem Index entfernt
wurde, was bei missbräuchlicher Anwendung von Tricks durchaus geschehen
kann. Hier gibt es zwei Möglichkeiten, um wieder an Bord zu gelangen.

Erst einmal müssen alle nicht erlaubten Tricks entfernt werden.
Richtlinien dazu finden sich bei Google unter:

http://www.google.de/intl/de/webmasters/guidelines.html

Anschließend darf man per Email an help@google.com um Wiederaufnahme
nachsuchen. Google gibt allerdings keine Garantie, dass dies auch klappt.

Die zweite Möglichkeit besteht im Anmelden einer neuen Domain. Auch hier
muss die Seite unbedingt von allen zwielichtigen SEO-Tricks bereinigt
werden. Von einer automatischen Weiterleitung der alten zur neuen Präsenz
ist abzuraten, da der Spider dies nur äußerst ungern sieht. Der einfache
Link zur neuen Site sollte das höchste der Gefühle darstellen.
Quelle: http://www.drweb.de/archiv/news188.shtml

Pablo
__________________
Go Opera!
… oder Chrome. Auch cool.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 07.09.2004, 21:39
Benutzerbild von SPMan
The Oncoming Storm
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Metropolis
Beiträge: 1.242
SPMan wird schon bald berühmt werden
Standard

Hi!
Danke für die Infos Pablo.
Mein Meta-Tag:
Code:
<meta name="robots" content="index, follow" />
Ist eine robots.txt zu empfehlen?

Das Problem ist, dass die eigentlichen Informationen erst auf den UNterseiten sind.
Wie ich schon schrieb ist die bisher einzige UNterseite die Kontaktseite die indexiert wurde.

SPMan
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 07.09.2004, 23:20
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.566
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Pablo
In den Quelltext sollte folgendes stehen:
Code:
<meta name="robots" content="index" />
<meta name="robots" content="follow" />
und falls du sehr aktuelle Themen hast, etwas in der Art von
<meta name="revisit-after" content="5 days" />
Nein, das ist vollkommen sinnlos. Google interpretiert diese Meta-Elemente nicht. Was zählt, sind externe Links mit gutem Linktext und ordentliche HTTP-Header.
Beispiel: Googe-Suche: »Identitätskrise«.
Die Seite auf Platz eins ist nichtmal von meiner Startseite verlinkt, aber die eingehenden Links sind so gut, daß das keine Rolle mehr spielt. Außerdem sende ich saubere Header und benutze schlankes und sinnvolles Markup.

Versteckter Text, Metakrempel und so weiter sorgen nur für unzufriedene Besucher — auf Google hat das keine Auswirkung, höchstens ein potentielles Downgrading. Und wenn's Google nicht merkt, dann ein Mitbewerber. Ich melde Google oft Adressen, die offensichtlich unerkannter Spam sind.

Böse Tricks zahlen sich nicht aus!

Gruß
Thomas

Geändert von toscho (24.01.2009 um 13:33 Uhr) Grund: toten Link entfernt
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 07.09.2004, 23:28
Benutzerbild von SPMan
The Oncoming Storm
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Metropolis
Beiträge: 1.242
SPMan wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von toscho
..., Metakrempel und so weiter sorgen nur für unzufriedene Besucher —
Habe ich Dich richtig verstanden?
Meta-Tags sorgen für unzufriedene Besucher?

Auf externe Links habe ich nicht viel Einfluss.
Zumindest auf der GaLaBau-Verbandsseite habe ich schonmal die Homepage eintragen lassen.
Dem Verkehrsverein der Stadt muss ich, wenn die nicht mal endlich in die Pötte kommen, auf die Füsse treten.
Die haben schon zig Mails von mir bekommen und es tut sich nichts.

Wie kann es denn kommen, dass biser als Unterseite nur die Kontaktseite aufgenommen wurde?

SPMan
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehler in der Seite leverkusenerjung CSS 2 14.12.2010 12:56
Versteckte Unterpunkte im Menü randomusrnme CSS 1 26.05.2009 12:38
Variable per GET übergeben und weitere Infos anzeigen Praktikant Serveradministration und serverseitige Scripte 14 13.06.2008 17:59
Infos zu XHTML gesucht Simon_B Ressourcen 3 13.07.2005 16:42
Probleme bei Umstellung von Tabellen- auf CSS-Layout ComLar CSS 3 12.07.2005 17:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.